Allergien? Leinen hilft

Allergiker profitieren von Leinen-Bettwäsche

Leinen ist ein Stoff, der nicht nur mit seiner wunderbaren Optik überzeugt, sondern auch einige besondere Eigenschaften mit sich bringt. Eine davon ist die Allergikertauglichkeit, die sich vor allem bei Bettwäsche bezahlt macht.

Allergien können die Schlafqualität mindern


Nichts ist lästiger als eine Hausstaubmilbenallergie, die einen erholsamen Schlaf in der Nacht verhindert. Allergische Reaktionen auf die Milben sind häufig.
Zu den Symptomen zählen morgendliches Niesen, gereizte Schleimhäute, rinnende Nase und juckende Augen.
Leider fühlen sich Hausstaubmilben vor allem im Schlafzimmer sehr wohl. Sie hausen in Matratzen, Polstern und Decken und ernähren sich von menschlichen Hautschuppen.
Es ist so gut wie unmöglich, die Milben ganz loszuwerden, aber Sie können ihnen das Leben schwer machen!
Hier kommt das Leinen ins Spiel!

Allergien können die Schlafqualität mindern
Allergiker sollten Leinen wählen

Allergiker sollten Leinen wählen


Als reines Naturprodukt bringt Leinen dank des natürlichen Wachsüberzuges staub- und schmutzabweisende Eigenschaften mit sich und gilt als schwach bakterien- und entzündungshemmend.
Unsere hochwertigen Stoffe sind sehr fein und dicht gewebt. Auf der glatten Oberfläche können sich Milben und Staub nicht ansammeln.
Zusätzlich punktet Leinen mit seiner hohen Luftdurchlässigkeit und seine kühlenden Eigenschaften. So verhindert es, dass Sie nachts übermäßig schwitzen und ein feuchtes Bettklima gefördert wird. Darin würden sich die Hausstaubmilben nämlich wieder wohler fühlen.
In einem trockenen Bettklima haben Milben schlechtere Lebensbedingungen. Leinen ist sehr saugfähig. Sollten sie trotz der kühlenden Eigenschaften schwitzen, so nimmt es viel Feuchtigkeit auf und gibt sie an die Umgebungsluft ab.
Grundsätzlich empfehlen wir für unsere Bettwäsche eine Waschtemperatur von 40 °C. Allergiker können die Temperatur auf 60 °C erhöhen. Dann können Sie ganz sicher sein, dass Milben abgetötet wurden.
Falls Sie zu zweit im Bett schlafen, sollten Sie für beide Leinenbettwäsche verwenden, um den Milben wirklich keinen Lebensraum zu bieten.

Geben Sie der Allergie keine Chance!


Minimieren Sie das Allergierisiko zusätzlich mit unseren Tipps:

  • Lüften Sie Ihr Schlafzimmer regelmäßig und sorgen Sie für eine eher kühle Raumtemperatur.
  • Lüften Sie Ihre Bettdecke und die Kopfkissen regelmäßig und gründlich an der frischen Luft.
  • Verzichten Sie auf eine Tagesdecke oder einen dicken Bettüberwurf. Darunter entsteht ein warmes Klima, in dem sich Milben wohlfühlen. Wenn Sie Ihr Bett gerne abdecken möchten, greifen Sie zu einem unserer Oberleintücher. Diese sind dünn und bringen die Vorteile von Leinen mit sich.
  • Verwenden Sie eine atmungsaktive Matratze und geeignete Matratzenschoner. Achten Sie auf die Füllmaterialien in der Bettdecke und den Kissen.
  • Stellen Sie im Schlafzimmer keinen Luftbefeuchter auf.

Wir wünschen Ihnen erholsame und allergiefreie Nächte!

Geben Sie der Allergie keine Chance!

Bezahlung

Versand

Kostenlos ab 100€ Bestellwert *
* Details

Zertifikate

Rückgabe & Rücktrittsrecht

Innerhalb von 14 Tagen möglich *
* Details

Adresse

F. Leitner KG
Stifterstraße 25
4161 Ulrichsberg
Österreich
Tel: +43 (0) 7288 7017
Fax: +43 (0) 7288 7017-50

Öffnungszeiten Fabrikverkauf

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Samstag
10:00 - 16:00 Uhr
gesonderte Öffnungszeiten während des Webermarktes in Haslach:

Samstag, 27.07.2019
09:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 28.07.2019
09:00 - 16:00 Uhr


OK

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung verwendet. Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzerklärung.

Country selection

Language